Wir wollen der sympathischste Salon der Stadt sein

Unser Salon

Um das zu erreichen, müssen Ambiente, fachliche und soziale Kompetenz einfach stimmen.

1964 von Otto und Gerda Ludewig aufgebaut, wird der elterliche Betrieb seit einigen Jahren von Friseurmeisterin Birgit Radetzki geführt.
Während der vergangenen Jahre wurde das Geschäft immer wieder erweitert und topmodernisiert - ein überschaubarer, feiner Salon mit fair kalkulierten Preisen.

Den Damen stehen 7 Bedienplätze, in ansprechender, angenehmer Optik zur Verfügung. Das Reich der Herren kann mit 2 Plätzen aufwarten.